MTS Medizintechnik GmbHMTS Medizintechnik GmbH München

| Home | Produkte Neurologie | Produkte Ophthalmologie | Gebrauchte Geräte | Über Uns | Links |


Retiport Compact gamma

Die Elektrophysiologische Untersuchungseinheit besteht aus dem PC-System, der Stimulationseinheit, dem Biosignal-Verstärker und dem Trenntransformator. Alle Parameter für den Untersuchungsablauf werden über das angewählte Programm eingestellt. Mit einem weiteren Tastendruck kann schon die Messung beginnen. Die Möglichkeit der Darstellung der Einzelkurven sowie der gemittelten Potentiale auf dem Monitor während der Untersuchung und die automatische Artefakt-Unterdrückung tragen wesentlich zur schnellen Messung in hoher Qualität bei. Bis zu 12 Ergebnis-Kurven können auf dem Monitor dargestellt werden. Die Berechnung der Amplituden oder Latenzen erfolgt im Analyse-Programm automatisch beim Setzen von Markern auf den Ergebniskurven. Über einen Tastendruck können dann die Ergebnisse leise und schnell in übersichtlicher Form ausgedruckt werden. Die Patientendaten und die Untersuchungsergebnisse werden in der Datenbank gespeichert.

Die Untersuchungseinheit besteht aus folgenden Komponenten:

  • Bedien- und Auswerteeinheit
  • Verstärkersystem: Vor- und Nachverstärker
  • Power-Box
  • Monitor Stimulator Einheit:
  • Ganzfeld Q450:
  • VECP MUSTER-ERG
  • ISCEV ERG
  • Flash VEP
  • EOG
Retiport Compact gamma

Weitere Informationen zu RETIcompact

<< zurück zu Produkte Ophthalmologie
MTS Medizintechnik GmbH | Elsenheimerstrasse 2a | D-80687 München |
| Tel.: 089 - 570 54 69 | Fax: 089 - 57 88 22 | E-Mail | AGB's | Impressum |